Der Trailer zum Film

 

 

HERZLICH WILLKOMMEN 

  BEI DEN GENGENBACHER FRANZISKANERINNEN

 


 

 


Am Samstag, den 23. Mai, laden wir Sie abends in unsere Hauskapelle ein, um mit uns das Pfingstfest zu beginnen und um das Kommen des Heiligen Geistes zu beten.

 Foto: Dreifaltigkeitsfresko von Urschalling (ca. 1390)

 

Von 19:45 bis 20.45 Uhr werden wir in der Hauskapelle (Eingang über die Pforte) mit Liedern, Gebeten, Stille und Anbetung um die Sendung der "Ruach" bitten (der Begriff Ruach - "Geistin" - wird bereits im Alten Testament mehrfach erwähnt).

 

 

 

   

Komm,
Heiliger Geist,
heilige uns.
Erfülle unsere Herzen mit brennender Sehnsucht
nach der Wahrheit, dem Weg
und dem vollen Leben.
Entzünde in uns dein Feuer,
dass wir selber davon zum Lichte werden,
das leuchtet und wärmt und tröstet.
Lass unsere schwerfälligen Zungen Worte finden,
die von deiner Liebe und Schönheit sprechen.
Schaffe uns neu,
dass wir Menschen der Liebe werden,
deine Heiligen,
sichtbare Worte Gottes,
dann werden wir das Antlitz der Erde erneuern
und alles wird neu geschaffen.
Komm,
Heiliger Geist,
heilige uns, stärke uns, bleibe bei uns.
Amen.

Aus der Ostkirche

 

 << zurück