Der Trailer zum Film

 

 

HERZLICH WILLKOMMEN 

  BEI DEN GENGENBACHER FRANZISKANERINNEN

 


 

 


Wir ändern unser Festprogramm und laden zum EM Public Viewing in den Mutterhausgarten
„Wir Schwestern sind große Fußballfans“ verkündet Generaloberin Schwester Michaela und entschied gestern kurzerhand „deshalb wollen wir auch dem EM-Viertelfinale Deutschland-Italien in unserem Festprogramm Raum geben und gemeinsam mit unseren Gästen mit unserer Mannschaft fiebern.“ Die Filmpremiere des Jubiläumsfilmes von Gaby Scheewe-Pfeil wird auf 19:00 Uhr in den Exerzitiensaal vorgezogen. Ab 21:00 Uhr übertragen wir dann live das EM-Spiel Open Air im Mutterhausgarten mit Popcorn, Eis und Getränken.

Parallel wird der Jubiläumsfilm während des Spiels im Pfarrer-Berger-Raum für alle Nicht-Fußball-Fans wiederholt. 


Das geänderte Jubiläums-Abendprogramm am 2. Juli  im Mutterhaus:

 
19:00 Uhr Filmpremiere  des Jubiläumsfilmes „Unser Kloster ist die Welt.
Die Kongregation der Franziskanerinnen vom Göttlichen Herzen Jesu im Wandel der Zeit.“ Ein Film von Gaby Scheewe-Pfeil. Ein Jahr lang hat die Offenburger Dokumentarfilmerin das Leben im Kloster begleitet und einen Dokumentarfilm gedreht, der einen spannenden Blick hinter die Klostermauern wirft.  Besondere Einblicke werden dem Zuschauer in das 150-jährige Wirken der Gengenbacher Franziskanerinnen gewährt, aber auch die Frage nach der Zukunft der Gemeinschaft gestellt, auf die die Schwestern ganz persönliche Antworten haben.

Die DVD des Films ab sofort in den Kunstwerkstätten für 19,99 € erhältlich.
Veranstaltungsort: Exerzitiensaal

21:00 Uhr EM Public Viewing im Mutterhausgarten
Auf Großleinwand mit Getränken, Eis und Popcorn.
 
Wiederholung der Filmvorführung des Jubiläumsfilms im Pfarrer Berger Saal.
Eintritt frei.