Jahresprogramm 2018


 

 

HERZLICH WILLKOMMEN 

  BEI DEN GENGENBACHER FRANZISKANERINNEN

 


 

 

in Gengenbach in der Mutterhauskirche der Franziskanerinnen vom Göttlichen Herzen Jesu mit Verehrung der Reliquie der Hl. Margareta Maria Alacoque

16. Oktober bis 23. Oktober 2018

Di, 16.10.18, 19.00 Uhr: Eröffnung mit Weihbischof Dr. Michael Gerber
Di, 23.10.18, 9.30 Uhr: Konventsmesse mit Verabschiedung der Reliquie

 

Die Reliquien der Hl. Margareta Maria Alacoque kommen nach Gengenbach

Sie wird auch „Botin des Herzens Jesu“ genannt. Die Ordensfrau und Mystikerin Margareta Maria Alacoque gilt als Begründerin der Herz-Jesu-Verehrung. Zwischen 1673 und 1675 erhielt sie in ­Visionen von Jesus Christus den Auftrag,  die Herz-Jesu-­Verehrung an jedem ersten Freitag im Monat und die Einführung des Herz-­Jesu-Festes zu fördern.  

Unsere  Kongregation trägt mit großer Freude den Namen „Franziskanerinnen vom Göttlichen Herzen Jesu“. So wie das Herz  für den Hl. Franziskus das Ursymbol der Liebe war, so wird auch für uns Schwestern die brennende Liebe Christi, unseres Erlösers, dadurch zum Ausdruck gebracht. Im Mittelpunkt unserer Mutterhauskirche in Gengenbach steht deshalb über dem Altar Jesus Christus, der die Gläubigen mit seinem liebenden Herzen empfängt. Das Deckengemälde darüber zeigt die Vision der Hl. Margareta Maria Alacoque. Sie starb am 16. Oktober 1690 in Paray-le-Monial im französischen Burgund und ist im Kloster der Heimsuchung  bestattet. Dort werden auch ihre Reliquien in einem Schrein aufbewahrt.

Wir sind dankbar und mit großer Freude erfüllt, dass  diese Reliquien für eine Wallfahrtswoche zu uns nach Gengenbach in die Mutterhauskirche kommen. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns zu beten und die Eucharistie zu feiern; zu Andacht, Gespräch und Impulsen.

Ihre Franziskanerinnen vom Göttlichen Herzen Jesu

»Aus seiner geöffneten Seite strömen Blut und Wasser, aus seinem durchbohrten Herzen ent­springen die Sakramente der Kirche. Das Herz des Erlösers steht offen für alle, damit sie freudig schöpfen aus den Quellen des Heiles.« (Präfation des Heiligsten Herzen Jesu)

Programm

Dienstag 16.10.2018

• 19.00 Uhr Eucharistiefeier mit Weihbischof Dr. Michael Gerber zur feierlichen Eröffnung der Wallfahrtswoche, anschließend gestaltete eucharistische Anbetung bis 22.00 Uhr

Mittwoch 17.10.2018    

• 07.30 Uhr Konventsmesse mit integrierter Laudes, anschließend stille eucharistische Anbetung

• 14.30 Uhr Wallfahrtsmesse, anschließend eucharistische Anbetung und Möglichkeit zu Beicht- und seelsorgerlichem Gespräch

• 16.00 Uhr Impuls zur Herz Jesu Verehrung im Exerzitiensaal

• 18.00 Uhr Abendlob (Vesper)

• 19.00 Uhr Vortrag von Schwester Michaela Bertsch über die Hl. Margarete Maria Alacoque im Exerzitiensaal, anschließend gestaltete eucharistische Anbetung bis 22.00 Uhr

Donnerstag 18.10.2018

• 07.30 Uhr Konventsmesse mit integrierter Laudes, anschließend stille eucharistische Anbetung

• 14.30 Uhr Wallfahrtsmesse, anschließend eucharistische Anbetung und Möglichkeit zu Beicht- und seelsorgerlichem Gespräch

• 16.00 Uhr Impuls zur Herz Jesu Verehrung im Exerzitiensaal

• 18.00 Uhr Abendlob (Vesper)

• 20 - 22 Uhr  gestaltete eucharistische Anbetung

Freitag 19.10.2018

• 07.30 Uhr Konventsmesse mit integrierter Laudes, anschließend stille eucharistische Anbetung

• 14.30 Uhr Wallfahrtsmesse, anschließend eucharistische Anbetung und Möglichkeit zu Beicht- und seelsorgerlichem Gespräch

• 16.00 Uhr Impuls zur Herz Jesu Ver­ehrung im Exerzitiensaal

• 18.00 Uhr Abendlob (Vesper)

• 20.00 Uhr Gottesdienst besonders für Jugendliche, anschließend bis 24.00 Uhr Nacht der Lichter, gestaltete eucharistische Anbetung, Möglichkeit zu Beicht- und seelsorgerlichen Gesprächen, Kreativangebote im Exerzitiensaal...

Samstag 20.10.2018

• 07.30 Uhr Konventsmesse mit integrierter Laudes, anschließend stille eucharistische Anbetung

• 14.30 Uhr Wallfahrtsmesse, anschließend eucharistische Anbetung und Möglichkeit zu Beicht- und seelsorgerlichem Gespräch

• 16.00 Uhr Impuls zur Herz Jesu Verehrung im Exerzitiensaal

• 18.00 Uhr Abendlob (Vesper)

• 20 - 22 Uhr gestaltete eucharistische Anbetung

Sonntag 21.10.2018

• 07.30 Uhr Laudes

• 09.30 Uhr Eucharistiefeier, anschließend eucharistische Anbetung

• 14.30 Uhr Herz Jesu Andacht, anschließend stille eucharistische Anbetung

• 18.00 Uhr Abendlob (Vesper)

• 20 - 22 Uhr gestaltete eucharistische Anbetung

Montag, 22.10.2018

• 07.30 Uhr Konventsmesse mit integrierter Laudes, anschließend stille eucharistische Anbetung

• 14.30 Uhr Wallfahrtsmesse, anschließend eucharistische Anbetung und Möglichkeit zu Beicht- und seelsorgerlichem Gespräch

• 16.00 Uhr Impuls zur Herz Jesu Verehrung im Exerzitiensaal

• 18.00 Uhr Abendlob (Vesper)

• 20 - 22 Uhr  gestaltete eucharistische Anbetung


Dienstag 23.10.2018 Abschluss der Wallfahrtswoche

• 07.30 Uhr Laudes

• 09.30 Uhr Konvents Messe mit Verabschiedung der Reliquie
   

Änderungen vorbehalten.

Organisatorisches zur Wallfahrtswoche

  • • Zusätzlich zu den angegebenen Gottesdiensten sind Gruppengottesdienste und Gebetszeiten nach Anmeldung möglich. Wir bitten alle Gruppen, die dies wünschen, um vorherige schriftliche Anmeldung mit dem beigefügten Anmeldeformular.

  • • In der Wallfahrtswoche servieren wir auch Einzelgästen ein Mittagessen (von 12.00 - 13.30 Uhr) zum Preis von 13,- Euro pro Person. Bitte melden Sie sich dazu telefonisch an unter Tel. 07803 / 807-683.

  • • In unserer Begegnungsstätte stehen täglich (von 14.00 -
    17.30 Uhr) Kaffee und Kuchen zum Preis von 5,- Euro pro Person bereit.

  • • Übernachtungsmöglichkeiten nur begrenzt und auf Anfrage vorhanden.

Anmeldung und Infos bei Schwester M. Ulrike Müller unter Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 07803 / 807-683.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen