Jahresprogramm 2018


Herz Jesu
Wallfahrtswoche
16.-23.10.2018


Infos & Anmeldung >>


 

 

HERZLICH WILLKOMMEN 

  BEI DEN GENGENBACHER FRANZISKANERINNEN

 


 

 

Fachvortrag von Generaloberin Schwester M. Michaela Bertsch


Mittwoch, 17.10.2018 um 19.00 Uhr

Sie wird auch „Botin des Herzens Jesu“ genannt. Die Ordensfrau und Mystikerin Margareta Maria Alacoque gilt als Begründerin der Herz-Jesu-Verehrung. Zwischen 1673 und 1675 erhielt sie in Visionen von Jesus Christus den Auftrag,  die Herz-Jesu-Verehrung und die Einführung des Herz-Jesu-Festes zu fördern.  

In unserer Mutterhauskirche zeigt das Deckengemälde über dem Altar die Vision der Heiligen. Sie starb am 16. Oktober 1690 in Paray-le-Monial im französischen Burgund und ist im Kloster der Heimsuchung  bestattet. Dort werden auch ihre Reliquien in einem Schrein aufbewahrt. Diese ­Reliquien kommen vom 16.10. bis 23.10.2018 für eine Wallfahrtswoche nach Gengenbach in die Mutterhauskirche und werden dort ausgestellt. Generaloberin Schwester M. Michaela Bertsch zeichnet in ihrem Fachvortrag das Leben und segensreiche Wirken der Heiligen nach.

Freier Eintritt!

Veranstaltungsort: Exerzitiensaal | Eingang: Scheffelstraße | 77723 Gengenbach


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen