Wie eine Stickerei entsteht

1. Der Entwurf wird auf Pergamentpapier gezeichnet

Entwurf durchprickeln

2. Der Entwurf wird mit einer feinen Nadel durchgeprickelt. Stoff wird eingespannt

3. Nesselstoff wird in den Stickrahmen eingenäht und dann gespannt.

 

 

4. Der Stickgrund wird auf den Nesselstoff gehexelt.

Motiv wird aufgezeichnet
5. Das Motiv wird mit Bläuepulver auf den Stoff gezeichnet und mit Spiritus fixiert. Motiv wird aufgelbläut
6. Das Motiv wird mit Seidenstickgarn, Japangold und -silber, Frisé, Brilliant, Kordeln, Perlen und anderen Materialien gestickt. Motiv wird gestickt