Unsere Gottesdienste

Verbunden im Gebet in schweren Zeiten

>> Informationen zu unseren Sonntags-Gottesdiensten in der Mutterhauskirche:

Da unsere Schwestern zur Corona-Hochrisikogruppe zählen, bitten wir um Verständnis, dass unsere Gottesdienste und Gebetszeiten in der Mutterhauskirche und in der Hauskapelle bis auf weiteres nicht generell öffentlich sind.

Wir bieten aber ab sofort in unserer Mutterhauskirche zu den Sonntags-Gottesdiensten um 9.30 Uhr ausgewiesene Plätze für 18 Personen an, die wir nach telefonischer Voranmeldung für externe Gäste reservieren. Bitte melden Sie sich bei Schwester Imelda an unter Tel. 07803 / 807 – 100 (Anmeldung bitte bis jeweils Samstag 18.00 Uhr). Die Mutterhauskirche ist außerdem täglich von 14 - 17 Uhr zum Gebet und zur eucharistischen Anbetung geöffnet. Bitte beachten Sie die geltenden Hygiene- und Abstandsvorschriften.


Ihre Gebetsanliegen

Gerne nehmen wir Ihre Anliegen in unser Gebet auf.
Wenn Sie ein Gebetsanliegen haben: Schicken Sie es uns hier per Mail oder rufen Sie an unter Tel. 07803 / 807-0.

Um 19.00 Uhr mit dem Läuten der Glocken beten wir täglich das Vaterunser. Schließen Sie sich unserem Gebet an!

Aktuelle Ausstellungen

"Wenn es Dir gut tut, dann komm!"

Franziskus von Assisi

Senden Sie uns Ihr Gebetsanliegen

Hier klicken >>

Einblick ins Klosterleben

NEU! In unserem Blog teilen wir mit Ihnen Gedanken und Erlebnisse rund um unseren Klosteralltag, Feste und Veranstaltungen.

Zeit im Kloster

Nehmen Sie an Gebetszeiten teil, finden Sie Ruhe im Raum der Stille und im Klostergarten und atmen Sie durch, um sich von Gott beschenken zu lassen.

Spenden

Wofür die Spenden eingesetzt werden und wie Sie helfen können, erfahren Sie auf dieser Seite.