Einblick ins Klosterleben: Unser Blog

DIE ANBETUNG DER HIRTEN

Die beiden in Blei gefassten farbintensiven Glasfenster in unserer Mutterhaushalle zeigen eine lebendige Szene: Hirten, Frauen, Männer und Kinder eilen in der sternklaren Nacht herbei, um das Kind in der Krippe zu schauen und anzubeten.

CHORMANTEL „HEILIGE FAMILIE“

Die Kappa des edlen Chormantels aus golden-weißer Ornamentwebe zeigt Blütenstände mit Granatäpfeln und ist im Bilderstich (Handarbeit) bestickt.

Die Krippe in Greccio - Bethlehem auf Franziskanisch

Greccio, ein Ort der Erinnerung an die Menschwerdung Gottes. Greccio gehörte zu den Lieblingsorten des heiligen Franziskus. Mit einem Krippenspiel „verlebendigte“ er das Geschehen der Menschwerdung.

Vorfreude,

auf das Weihnachtsfest mag in diesen Tagen nicht so richtig aufkommen. Das Corona-Virus hat unser Leben in den vergangenen Monaten verändert.

Wie zu Hause bleiben, wenn es keines gibt?

Deutschland befindet sich wieder im Shutdown. Das bedeutet für uns alle erneut ungewohnte Veränderungen und das ausgerechnet in der Weihnachtszeit.

„Ich pflege als die, die ich bin“

Am 30.11.2020 verstarb die große Lehrmeisterin der Krankenpflege Schwester M. Liliane Juchli in Bern.

Beliebte Blog-Beiträge

Gottesdienste

Wir laden Sie herzlich ein, an unseren täglichen Gottesdiensten und Gebeten (Laudes und Vesper) in der Mutterhauskirche teilzunehmen

Veranstaltungen

Ausstellungen, Vorlesungen, Filmvorführungen, Mitmach-Kurse und vieles mehr für Groß und Klein.

Gebetsgemeinschaft

Wir laden Frauen ein, sich in die große Schar der Beterinnen und Beter einzureihen, um an der Sendung der Kirche teilzunehmen.